Jahreshauptversammlung des Gronauer Männerchors – Neuwahlen und Wiederaufnahme der Chorproben

Endlich wieder…. Nach zwei Jahren Corona Pandemie ist es wieder möglich, Versammlungen in geschlossenen Räumen zu planen. 

Der Vorstand des Gronauer Männerchor konnte somit  die Mitglieder amSamstag, dem  23. April im Saal der Gaststätte Concordia zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen, nachdem die Jahreshauptversammlung im letzten Jahr noch ausfallen musste. 

Im Mittelpunkt der Tagesordnung standen die Neuwahl des Gesamtvorstandes und die Abstimmung über  die Neuaufnahme der Chorproben. 

Die Jahresberichte der Vorstandsmitglieder waren alle sehr kurz gehalten, da die Choraktivitäten in der Pandemie fast zum Erliegen gekommen waren. Lediglich die Kassenbilanz von Kassierer Willi Oelerich nahm einen größeren Raum ein, da er die Bilanzen der vergangenen zwei Jahre verlesen musste. Nach der einstimmigen Entlastung des Kassierers  durch Kassenprüfer Martin Bevers wurde Manfred Lenz von den Anwesenden zum Wahlleiter für die Neuwahl des Gesamtvorstandes gewählt. Er beantragte die Entlastung des alten Gesamtvorstandes, die  einstimmig gewährt wurde. Alle Vorstandsmitglieder stellten sich anschließend zur Wiederwahl und da es keine Gegenkandidaten gab, konnte Manfred Lenz diese Neuwahlen schnell zum Erfolg führen. 

Der geschäftsführende Vorstand für die nächsten zwei Jahre setzt sich somit wieder aus dem Chorvorsitzenden Ditmar Grett, Geschäftsführer Gerd Rockel, Kassierer Willi Oelerich und Schriftführer Hermann Pierk zusammen. Dem erweiterten Vorstand gehören weiter Notenwart Johannes Leusing, Pressewart Manfred Witte und die Beisitzer Sängervertreter Rob Gijselaar und Bühnenwart Jürgen Porde an. Zum Schluss der Vorstandswahlen wurde noch die beiden Kassenprüfer Martin Bevers und Siegfried Lippok von der Versammlung gewählt. 

Die sofortige Wiederaufnahme der Chorproben wurde im nächsten Tagesordnungspunkt einstimmig beschlossen und der Vorstand beauftragt, mit Chorleiter Dietmar Schultz den frühestmöglichen Termin dafür zu finden. Die Chorproben werden weiterhin im Saal der Concordia stattfinden. Sobald der erste Probentermin feststeht, werden die aktiven Sänger benachrichtigt. Vorgeschlagen wurde noch aus der Versammlung, dass die Sänger dann mit einem aktuellen Corona-Schnelltest jeweils zur Probe kommen sollten. 

In seinem Jahresausblick appellierte Ditmar Grett an alle Chormitglieder, die dann anstehenden Proben regelmäßig zu besuchen, denn nach dieser langen Pause muss der Chor sicher erst wieder seinen Rhythmus finden, um einige angestrebte Auftritte und Konzerttermine doch noch wahrnehmen zu können. Zum Schluss lud der dann alle aktiven und passiven Mitglieder zum geselligen Abend am kommenden Donnerstag, dem 28. April ab 20.00 Uhr in den Saal der Concordia ein.

Manfred Witte 

25. April 2022

Der GMC Vorstand auf dem beigefügten Bild von rechts nach links: Ditmar Grett, Martin Bevers, Hermann Pierk, Rob Gijselaar, Willi Oelerich, Gerrd Rockel, Johannes Leusing, Manfred Witte – es fehlen: Jürgen Porde und Siegfried Lippok

Foto: Gronauer Männerchor

Jahreshauptversammlung des Gronauer Männerchors – Neuwahlen und Wiederaufnahme der Chorproben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.